Mittwoch, 7. März 2012

Dankeschön!

also so sehen die Weidenkätzchen ohne Kopf-kippen aus, vielen Dank für die Tipp´s, dank frau justjoolez habe ich die Sache mit den Bildern in aufrechter Haltung jetzt im Griff!:
hier noch ein Wichtelkind nach meinem Lieblingsbuch von Elsa Beskow -Die Wichtelkinder-:
Ja und so sieht´s momentan aus:
ordentliches Foto folgt noch,
mir gefällt´s nicht, also wenn ich Dich Frau Jule ( toller Blog, Jahreszeiten etc......) und meine sonstigen Leser-/ innen noch um ein paar Tipp´s bitten dürfte, ich bin für jeglichen Rat, Ideen, Anregungen, Buchtipps sehr dankbar.

Grüßle Sandra

Kommentare:

  1. Ja, also fragen Sie Frau JULE , hihi... (vielen Dank für dein Lob, machst mich ganz verlegen!)
    zunächst mal: bin begeistert vom Jahrezeitenstuhl!!! Solange die Kids so groß sind, dass sie da nicht alles runterkrosen... Bei Waldorf's steht im Hintergrund ein Brett, besser noch sowas zum aufklappen, 3 teiglig, sieht aus wie ein "Altar" , ich hab sowas mit blauem Filz bezogen, darüber kann man gut farblich passende Seidentücher fließend hängen. Würde ihr auch vom Stuhlrücken her gehen. Dann sähe man aber den schönen Stuhlrücken nicht mehr. Tücher auf dem Stuhl (Sitzfläche) Seide sieht halt schön aus, ein farbig, können auch mal einen Edelstein einhüllen... ich glaube wichtig ist, es langsam wachsen zu lassen.
    Ich wünsche dir dabei viel, viel Spaß, und deinen Kindern auch.
    Und das Wickelkind á la Beskow ist sehr, sehr schön!!!
    Vielleicht poste ich einfach auch mal unsern kleinen Jahreszeitentisch im Kindi, ich muss dringend umdekorieren, dauert also noch ein bisschen...
    ganz liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, wenn ich helfen konnte :)
    liebe Grüße
    JustJoolez

    AntwortenLöschen