Samstag, 10. März 2012

es frühlingelt die 2te

Ich gehöre zu den Menschen, die sich für ihre Vorhaben, erst einmal gründlich vorbereiten müssen. Sei es mit Lesestoff, Listen oder neuen Anschaffungen.
Jetzt für den Frühling habe ich mir vorgenommen unseren Garten etwas aufzuhübschen. Mehr Blumen, mehr Kräuter, nette kleine Ecken und einen kleinen Gemüsegarten.:
Lesestoff ist durchgearbeitet, Liste ist geschrieben und schickes Arbeitsmaterial besorgt.
 (Jetzt brauch ich nur noch Jemanden, der meine Ideen umsetzt, höhö, ich kann Gartenarbeit nicht so sehr leiden..... Aber ich bemühe mich.... der gute Wille ist da!)

Bissle was blüht auch schon:
Ich halte Euch auf dem Laufenden!

In meinem Nähzimmer habe ich auch etwas gearbeitet, ein Kissen, für eine frische kleine Erdenbürgerin, durfte ich nähen:



Heute hatte unser Jüngster, seine erste Einladung, ohne Mama! Kindergeburtstag bei einem Kindi-Freund!
Wie die Zeit vergeht:




Ein sonniges Wochenende

Sandra

1 Kommentar:

  1. Ich wünsch dir viel, viel Energie und Lust, deine Gartenprojekte zu verwirklichen!!! Und wunderschön, deine Stickschrift auf dem Kissen !!! Meine Nähmaschine kann so was leider nicht. Es sieht wirklich süß aus!
    Ganz liebe Grüße, von JULE

    AntwortenLöschen