Dienstag, 3. Juli 2012

Wahre Größe

hat eine liebe Freundin von mir!

nach einem bösen Unfall...
ungewissen Wochen...
Dürfen wir jetzt doch, die Geschichte mit "Glück im UnGlück" abspeichern.

Viele von uns würden jetzt den gewohnten Alltag suchen und dankbar weiterleben.....
Nicht so meine Freundin, die kam mit einem netten kleinen Prospekt über
 "die Stammzellspende"...
WIR gehen da hin!
WARUM? " Ich bin so dankbar und möchte dies teilen"


das ist für mich wahre Größe!

Handeln nicht in Worte
Glauben, die Hoffnung nicht verlieren
Schweigen, erkennen und handeln.





 Grüße Sandra

PS: der Engel im Hintergrund, hängt bei uns im Wohnzimmer.
Ist mein Lieblingsbild, hat mir vor 12 Jahren eine damalige liebe Freundin gemalt.

1 Kommentar:

  1. eine wunderschöne art dankbarkeit zu zeigen...finde ich großartig!!!
    glg teresa

    AntwortenLöschen