Dienstag, 27. November 2012

Freundin

ich habe da eine liebe, die holt mich doch immer wieder auf den Boden zurück und bringt mich zum nachdenken!
Wenn der Alltag mich auffrisst und ich zu gefühlten NICHTS komme...

Erklärt Sie mir, dass ich nicht alle Ideen aus Zeitschriften und Büchern umsetzen kann!
( Was mich immer frustriert)

Sie erklärt mir auch gute von schlechter Literatur zu unterscheiden!
Ja, da packe ich mich dann doch an meiner Nase und denke ein ordentliches Buch muss her!
( Zu guter Literatur gehören nicht die drei Bände ...von Panem....und Shades of Gray schon gar nicht!!!!)

Ein gemeinsamer Besuch hier:


und der Alltag ist für ein Weilchen vergessen und ich hab mal wieder, in ein paar ordentlichen Büchern geschaut...höhö.

DANKE meine Liebe! ( Von wegen hier ist nix los!)

Sandra


 PS: Buchwochen in Stuttgart.... absolut empfehlenswert!




1 Kommentar:

  1. Liebe Sande, ach wie schön, das weckt eine Erinnerung. Letztes Jahr war Schweden Gastland bei der Stuttgarter Buchwoche und ich durfte im schwedischen Projektchor bei der Eröffnung mitsingen, das war schön! Wie schön, eine gute Freundin zu haben!!! Ja, das mit dem gerne Umsetztenmöchten all der vielen Ideen kann ich soooo gut verstehn!!! Manchmal werde ich da auch etwas ungnädig mit mir selber. wie gut, wenn einen dann jemand liebevoll und wertschätzend auf den Boden holt... liebe Grüße, von der JULE
    PS: wie lief es am Montag?

    AntwortenLöschen