Freitag, 28. Juni 2013

das 2te Rezept

so, heute backe ich wieder und dieses Mal mit Hilfe.
Unser Kücken hat heute kein Kindergarten und ist mir eine große Hilfe seht selbst:

aber erst die Zutaten:
Pecannüsse, kandierter Ingwer und Cranberrys:

 dann wieder ordentlich die festen und die flüssigen Zutaten mischen:


danach locker vermengen:

 es sollten aber noch kleine Mehlnester sichtbar sein:


ah und hier meine große Hilfe:


Streusel verteilen kann unser Kleinster auch:


und um den Abwasch muss ich mich heute auch nicht kümmern:


fertig sind sie, die Dried Cranberry Streusel Muffins:


Grüße Sandra

1 Kommentar:

  1. Eine super Idee, ein Backbuch mal konsequent durchzuarbeiten und zu essen ; )) das sieht aber auch zuuu verführerisch aus! - und schön, dass du wieder on blog bist! liebe Grüße, JULE

    AntwortenLöschen